Äquatorkind - Matthias Hübener

Über Äquatorkind

Äquatorkind. Bücher, die dich mit Lebensfreude erfüllen, deine Neugier entfesseln und die Sehnsucht wecken.

Der Äquatorkind Verlag e.K. wurde im Jahr 2020 von Matthias Hübener als Selfpublisher und Verleger in Hamburg gegründet. Unsere Bücher richten sich an Menschen, die sich mit offenem Herzen als Teil einer globalisierten Welt verstehen. Wir wollen über den Horizont der eigenen Kultur hinausblicken, Toleranz leben und mit unseren Geschichten den Reichtum kultureller Vielfalt vermitteln. Unsere Bücher sind wundervolle Unterhaltung und zugleich Inspiration, die das Blickfeld über das Vertraute und Bekannte hinaus führt.

Der Äquator ist in diesem Sinne ein Band, das die unterschiedlichen Erdhälften zusammenhält und die Menschen miteinander verbindet. Wie bereichernd Perspektivwechsel sein können, wirst Du in unseren Büchern erleben. Mit der Neugier eines Kindes begegnen wir den Wundern dieser Welt, beflügeln wir die Fantasie und lassen uns treiben in der Magie des Lebens.

Der Roman „Vom Libellenflug – Eine Geschichte über den Mut“ ist die erste Veröffentlichung des Äquatorkind Verlags im Oktober 2020.